Wie kann ich SuperEnalotto in Deutschland spielen?

SuperEnalotto ist eine Lotterie in Italien. Es handelt sich um die größte Lotterie im Land. Bekannt ist die Lotterie vor allem aufgrund der hohen Jackpot Summen.

Gezogen werden die Gewinnzahlen dreimal pro Woche in Rom. Der Jackpot beträgt meistens mindestens einen zweistelligen Millionenbetrag. Es gab allerdings auch schon Jackpots, die über 200 Millionen Euro umfassten.

Von diesen hohen Jackpots können nicht nur Italiener profitieren. Es gibt längst internationale Lottoanbieter, die auch eine Teilnahme aus dem Ausland ermöglichen. Am bekanntesten sind dabei die Anbieter Lottohelden und Lottoland.

Top Anbieter im Internet

AnbieterSpielpreisAktion
Lottohelden1,00 €Zum Anbieter
Lottoland1,00 €Zum Anbieter
theLotter2,50 €Zum Anbieter

Wie funktioniert die Teilnahme aus Deutschland?

Bei der deutschen Lotterie kann einfach am Lottokiosk ein Tipp abgegeben werden. Das ist bei SuperEnalotto nicht möglich, da es sich um eine italienische Lotterie handelt.

Über die bereits genannten Zweilotterie-Anbieter ist eine Teilnahme aber trotzdem indirekt möglich. Ein gravierender Unterschied im Gegensatz zum Landeslotto sind hierbei die Gewinnquoten.

Es ist allerdings auch möglich einen echten Tippschein für das SuperEnalotto zu erwerben. Das ist über Anbieter wie „theLotter“ online möglich. Diese Art des Lottospiels im Ausland ist allerdings deutlich teurer als die Variante der Zweitlotterie.

Spielregeln & Ziehung

Das Tippfeld besteht aus 90 Zahlen. Der Spieler kann dabei sechs Zahlen ankreuzen. Sind alle sechs Zahlen richtig, so ist der Jackpot geknackt.

Neben den sechs Gewinnzahlen gibt es noch die sogenannte Jolly-Zahl. Diese wird aus den 84 noch übrigen Zahlen ermittelt. Entscheidend ist die Jolly-Zahl nur bei fünf richtigen Zahlen. In diesem Fall erhöht eine richtige Jolly-Zahl das Preisgeld noch einmal deutlich.

Gezogen werden die Zahlen vom SuperEnalotto immer dienstags, donnerstags und samstags. Die Ziehungen finden immer um 20:00 Uhr Ortszeit in Rom statt. Per YouTube kann die Ziehung auch aus dem Ausland verfolgt werden.

SuperEnalotto über Lottohelden spielen

Unter dem Namen „SuperLotto“ gibt es bei den Lottohelden die Chance SuperEnalotto zu spielen. Neben dem Jackpot unterscheiden sich die Gewinnklassen allerdings deutlich vom Original.

Es gibt keine variablen Gewinnquoten. Stattdessen gibt es fixe Preisgelder in 5 unterschiedlichen Gewinnklassen (2 bis 6). Lottohelden hat außerdem noch eine siebte Gewinnklasse, die es im Original nicht gibt. So kann auch mit nur einer richtigen Zahl gewonnen werden.

Die Gewinnquoten bei den Lottohelden sehen folgendermaßen aus:

Bei sechs Richtigen gibt es wie bei der Originalversion den Jackpot. Fünf Richtige und die richtige Glückszahl geben einen Gewinn von 250.000,00 €, bei nur fünf Richtigen sind es 25.000,00 €. Danach nehmen die Gewinne deutlich ab: 250,00 €, 25,00 €, 2,50 € und 0,50 € sind bei vier bis einem Richtigen möglich. Neu ist der Gewinn von 0,50 € im Vergleich zum Original-SuperEnalotto.

Der Spielpreis beträgt 1,00 € pro Tipp Feld. Im Vergleich ist dies der günstigste Preis für eine Teilnahme aus Deutschland.

Spiele über Lottoland

Hier gibt es dieselben Gewinnquoten wie beim bereits vorgestellten Anbieter Lottoland. Unterschied ist, dass das Tippfeld 2,00 € kostet. Damit ist der Preis doppelt so hoch wie beim Lottoland. Die Gewinnchancen sind allerdings identisch.

SuperEnalotto bei theLotter

Mit „theLotter“ kann ein Original Spielschein aus Italien erworben werden. Dies ist bequem über das Internet möglich. Die Gewinnchancen sind dann auch mit denen aus Italien identisch.

Der Spielpreis liegt hier im Vergleich allerdings am höchsten – mit 2,50 € pro Tipp Feld. Dafür hat der Teilnehmer allerdings auch die Chance aus dem Ausland am Original Lotto teilzunehmen. Das bedeutet andere Gewinnchancen und keinen dazwischen geschalteten Zweianbieter wie bei Lottoland und Lottohelden.

Jackpot und Gewinnchancen beim SuperEnalotto

Europaweit ist der Jackpot beim italienischen Lotto oft am höchsten. SuperEnalotto kann dabei auch bei den Lotterien EuroJackpot und EuroMillions mithalten, die mehrere Länder umfassen.

Dabei hat SuperEnalotto den gleichen Nachteil, wie alle Lotterien mit extrem hohen Gewinnchancen. Die Chance, den Jackpot zu knacken ist im Vergleich sehr gering. Bei SuperEnalotto liegt diese Wahrscheinlichkeit nur bei 1 zu 623 Millionen.

Kategorie wählen

Aktion: 10 Lotto Tipps für nur 1 € bei Lottohelden.deVerfügbarkeit prüfen
+